Tiere

Dandy, unser Welsh-Pony, ist zwar schon stolze 37 (!) Jahre alt und hat ein paar graue Haare, aber das hindert ihn nicht daran uns allen Streiche zu spielen. Vom Reitbetrieb hat er sich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und genießt sein Nachmittagsnickerchen auf der Weide. Außerdem freut es sich über liebevolle Streichel- und Putzeinheiten. Am liebsten spaziert er ganz gemütlich durch Wald und Wiesen und nascht dabei gern mal den einen oder anderen Grashalm. Bisher hat er alle seine Begleiter gesund auf den Hof zurück gebracht.

Unsere Zwergziege Freddy ist inzwischen auch schon im Seniorenalter – stolze 16 Jahre. Trotzdem  weiß er genau wo die Futtersäcke zu finden sind und freut sich über jede Aufmerksamkeit. Sein Schwesterchen  Schneewittchen ist leider vor kurzem ganz friedlich von uns gegangen.

Unsere Katzen Maja, Bienchen und der kleine Kater Willi lieben es, wenn sie den ganzen Tag gestreichelt werden, aber auch wenn sie im Garten oder im Stroh herumstreunen können. Maja und Bienchen fangen fleißig kleine Mäuse und präsentiert sie stolz. Willi beobachtet die beiden genau, denn unser Jüngster muss das Jagen noch üben. Dafür steht er abends pünktlich am Futternapf.

Unsere Hühner sind echte Stars! Sie sorgen nicht nur dafür, dass das Frühstücksei so richtig gut schmeckt. Sie waren auch schon im Kino zu sehen! Für den Kurzfilm „Max & Mustermann“ von Martin Kießling standen sie einen Tag lang vor der Kamera. Und wie Sie im Zusammenschnitt des Drehtages sehen können, hatten alle ihren Spaß. Noch begeisterter sind die gefiederten Damen, wenn man ihnen eine Extraportion Gras zu fressen gibt. Da wird das Ei gleich doppelt so groß und gut.

Kommentare sind geschlossen