BierWochen vom 14. Februar bis zum 23. April

„Flüssiges bricht das Fasten nicht“ – daher ist die Fastenzeit traditionell eine Zeit des Bieres. In der Fränkischen Schweiz feiern Brauereien und Gasthäuser momentan die BierWochen 2018. Dabei wird Bier nicht nur getrunken, es verfeinert vielmehr diverse Speisen. Haben Sie schon einmal Bierkrapfen oder in dunklem Bier marinierte Champignons und Zucchini vom Grill (hier geht’s zum Rezept) probiert? Dass bayerischer Obadza nur mit einem Schuss Bier wirklich gut schmeckt, weiß jeder. Darüber hinaus werden während der BierWochen geführte Brauereiwanderungen, Brauseminare, Kochkurse und viele weitere „bierige“ Veranstaltungen angeboten!

Kommentare sind geschlossen